[Start] [Impressum / Datenschutz]
 

Übersicht


Fragen
Übersicht Fragen
Free Games
Free SMS
Postbank Tagesgeldzinsen
Geschäftskonto ohne Gebühren
Wo am besten Handy kaufen
Was macht die Schufa
Lustige Videos
Umzug von Rechenzentren
Server Reinigung
Vorteile von Kasacks
Jalousien zum verdunkeln
Demenzkranke über GPS orten
Segway Tour in Zürich
Zinssätze vergleichen
Tagesgelder
Günstige Wandtattoos
Maßanzüge in Frankfurt
Wasserschaden Trocknung
LKW Ankauf Kleinanzeigen
Brustop bei Jugendlichen
Flyer verteilen
Firma zum Flyer verteilen
Bain Marie
PKW Bar Ankauf
Lattenrost kaufen
Einvernehmliche Scheidung
Online Lebensmittel einkaufen
Kühlgeräte
Tuning online Shop
Building Inspections in Perth
24 Stunden Pflege
Badeschuhe für Kinder
OBI online Baumarkt
Kreditrechner für Annuitätendarlehen
3D Drucker Systems Vorteile
Bürobedarf im Internet
Zahnimplantate in Berlin
Berufsunfähigkeitsversicherung
Preiswertes Hypothekendarlehen
Haarentfernung mit Laser in Berlin
Umkehrhypothek Immobilienrente beantragen
Junge Mode günstig
Günstiger Familienurlaub 2012
Kosmetikkoffer
Pelikan Schreibgeräte
Beliebte Vornamen
Boxspringbetten Test
Boxspringbetten neu oder gebraucht
Dinner in the Dark in Berlin
Handy Bundle selbst konfigurieren
Geld verdienen mit Forex Trading
Kreditkarte die nichts kostet
Berufshaftpflichtversicherung für Dolmetscher
Prepaid Angebote für 6 Cent
Was ist eine Schuldenuhr?
Lohnt sich der Kauf eines ergonomischen Stuhls?
Surfen und telefonieren mit einer SIM Karte



Pro und Contra
Übersicht Pro und Contra
Edelstahl Kochtöpfe
Brautkleider online kaufen
Lauflernwagen
Geschirrspüler
Laufrad
Armbanduhren kaufen im Internet
Adpark Auszahlungen Erfahrungen
Gute Personalplanungsprogramme kaufen
Tarot kostenlos
Bodybuilding Posing und Pimping
Akkordeon spielen
Limited Insolvenz
Schöne Werbeartikel kaufen
Girokonto Wechseln
Personal Firewall
Dread Disease Versicherung
Liposkulptur
Baukredit
Mobiles Internet
Automower
Rürup Rente
Bankvergleich
Rollenspiele online kostenlos
Ratenkredit ohne Schufa
Prepaid Surfsticks
Kredit vergleichen
Angebote kostenloser Girokonten
Bausparen
Kredit von Privat
HD TV Vor- und Nachteile
Medikamente bestellen
Fliesen legen von privat
Homöopathische online Apotheke
Online Hilfe beim Businessplan
Edelmetalle als Kapitalanlage
Umbauen und renovieren ohne Handwerker
im online Trikot Shop kaufen
Wechsel in die PKV
Kopierer im online Shop kaufen
Gebrauchtwagen auf Kredit kaufen
Gaspreise Vergleich
Stromrechner
Gasanbieter-Wechsel
Gratis Sudoku
Tagesgeldkonto 1822direkt
3D Protptypen drucken
Treppenlift
Wandaufkleber
Krankenversicherungen
Prepaidkreditkarte
Wohnungskauf
Renovierung mit Profis
Private Renten Pro und Kontra

Mode Themen
Eterna Hemden
Diesel Unterwäsche
Portmonees für Damen
Gutes Fahrradzubehör

Die letzen Themen
Übersicht der Themen
Sportbögen kaufen
Existenzgründer Kredit
Forsttechnik
Familienurlaub im Harz
Tipps zur Privatinsolvenz
Kredit für Selbstständige
Nachttisch kaufen
Seniorenhandys
Frohe Ernte
Friteuse aus Edelstahl
Material und Rohstoffe Auktionshaus
Seitenschläferkissen
Wetten, dass…?
Permanent make up
Der Beruf Finanzvermittler
Eine optimale Hantelbank kaufen, um erfolgreich zu trainieren

Ay Yildiz Aystar Prepaid


 

Privatinsolvenz Ratgeber Tipps zur Privatinsolvenz




Viele Menschen geraten heutzutage leicht in die Schuldenfalle. Meist haben sie ihre finanziellen Möglichkeiten falsch eingeschätzt oder waren zu leichtsinnig im Umgang mit Geld. Schließlich bieten viele Händler Finanzierung und Ratenzahlung an. Doch auch nicht direkt selbst verschuldete Ereignisse können zu finanziellen Schwierigkeiten führen, beispielsweise Arbeitslosigkeit oder Fehlinvestitionen. Was auch immer die Schulden verursacht hat, der Betroffene gerät in einen Teufelskreis, in dem die Rechnungen und Mahnungen immer häufiger werden.
 
Die Privatinsolvenz,  in Deutschland auch Verbraucherinsolvenzverfahren und in Österreich Schuldenregulierungsverfahren genannt, ist seit 1999 in der Insolvenzordnung geregelt.  Seitdem ist sie für natürliche Personen ein attraktiver Weg in ein Leben ohne Schulden, weil mit ihr eine Restschuldbefreiung beantragt werden kann. Das Verfahren hat das Ziel, alle Gläubiger des Zahlungsunfähigen gleichmäßig zu befriedigen.
 
Entschließt sich ein Verbraucher, auf Grund finanzieller Schwierigkeiten Privatinsolvenz anzumelden, muss er sich an eine bestimmte Vorgehensweise halten. Zuerst muss er sich um eine außergerichtliche Einigung mit seinen Gläubigern bemühen, wobei er die Hilfe einer Schuldenberatung in Anspruch nehmen muss. Scheitert diese, geht es vor Gericht. Im  Gerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren wird ein Plan zur Schuldentilgung vorgelegt, der vom Gericht auf Durchführbarkeit geprüft wird und dem mindestens 50 Prozent der Gläubiger zustimmen müssen. Bleibt auch dies ohne Ergebnis, wird das vereinfachte Verbraucherinsolvenzverfahren eröffnet. Nun wird das vorhandene pfändbare Vermögen des Schuldners verwertet und dessen Erlös an die Gläubiger ausgeschüttet. Danach beginnt in der Regel das Restschuldbefreiungsverfahren mit Wohlverhaltensperiode, an dessen Ende im Erfolgsfall die Schuldenfreiheit steht.

So verlockend diese Möglichkeit auch ist, die Kosten für das Privatinsolvenzverfahren dürfen nicht unterschätzt werden. Die Gebühren für die Schuldenberatung durch einen Anwalt und das Gerichtsverfahren können mehrere tausend Euro betragen. Auf Antrag können diese Kosten jedoch gestundet werden, demzufolge können auch völlig mittellose Personen Privatinsolvenz beantragen. Eine Übernahme durch den Staat ist unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls möglich.

Eure Tipps zum Thema Privatinsolvenz


Name:

E-Mail:



Sicherheitscode
  » 


Kopie an Absender






 
.